Pächter/in für die Bewirtschaftung der Weichser Bürgerstubn gesucht!

IMG_1767
13. Oktober 2023
von
Sandra Raisch

Derbystars

Am Donnerstag fand das Nachholspiel der E2 gegen Röhrmoos statt. Nachdem Röhrmoos wegen zu vieler kranker Spieler den Ursprungstermin verlegen musste, hofften wir natürlich, dass sämtliche fiese Viren um unsere Kicker einen weiten Bogen machen würden. Wir wurden letztendlich  ein bisschen gestriffen, aber der Großteil der Mannschaft war einsatzbereit und freute sich auf unseren einzigen Nachbarn in der Liga. 
Unsere Aufstellung war perfekt: in der Defensive waren wir sehr sicher und die Offensive hatte einen großen Torhunger. So jubelten alle Weichser bereits nach einer gespielte Minute über das erste Tor. Am liebsten wäre es so weitergegangen, doch die Röhrmooser taktierten. Aus den vergangenen Begegnungen wussten sie genau, auf welche Spieler sie ein besonderes Auge werfen mussten. Das Spiel war körperlich, aber fair. Dennoch wurden unsere schön herausgespielten Chancen nicht mit einem Tor belohnt. Wir hätten schon längst deutlich führen müssen! Die Jungs zauberten schönste Kombinationen auf den Platz. Unser Torwart spielte auf die Verteidiger, die den Ball geschickt ans Mittelfeld weiterleiteten. Diese flitzten los und waren mit Ball schneller als die Gegner ohne. Zusammen mit den Stürmern wurde ein Angriff nach dem anderen am gegnerische Tor abgeschlossen. Dann endlich, nach einer wunderschönen Ecke, wurde der Ball mit dem Kopf zum 0:2 versenkt. Nicht nur wir Trainerinnen, sondern auch die Zuschauer merken, was für ein Hammerteam unsere 14er sind.  Dieses Spiel ist eine Mannschaftsleitung! Die Jungs kommunizieren auf dem Feld grandios und helfen sich gegenseitig aus der Patsche. Jeder gibt sein Bestes und wenn mal ein Fehler passiert, dann heißt es „Kopf hoch“ und weiterspielen. 
So starteten wir in die zweite Halbzeit und wir mussten weiter konzentriert spielen, um unseren Vorsprung nicht aus der Hand zu geben. Die Röhrmooser wussten, dass sie noch eine gute Chance hatten, das Spiel zu drehen. Doch unsere Jungs blieben cool und erzielten das dritte Tor nach einem gelungenen Zusammenspiel. Ein paar Minuten vor Schluss gelang dem Gegner noch ein Tor nach einem Schuss aus der zweiten Reihe. Dies nahm unser Team zum Anlass für einen sehenswerten Treffer aus der eigenen Hälfte, der im hohen Bogen über den Torwart hinweg im Röhrmooser Tor landete. Gratulation an den Derbysieger und vielen Dank an den jungen Röhrmooser Schiedsrichter, der das Spiel souverän pfiff.

Das könnte Dich auch interessieren

Bayern-Header
  • Junioren
  • Verein
  • AH
  • 1. Mannschaft
  • 2. Mannschaft
Pokalkracher gegen den FC Bayern München für unsere AH
Was für ein Hammerlos!!In der dritten Pokalrunde trifft unsere SG Weichs/Indersdorf gegen die Senioren A vom FC Bayern München. Der amtierenden Deutsche Meister Senioren A gastiert am 6. Mai um 18:30 Uhr in Markt Indersdorf.Wir freuen uns…
15. April 2024
von
Robert Gruber
WhatsApp Image 2024-04-15 at 11.57.14
  • Junioren
Dritter Fußball5-Spieltag unserer F-Jugend in Trudering
Am Samstag durfte unsere F-Jugend beim Mini-Fußball-Event in Trudering antreten.Bei strahlendem Sonnenschein war bereits um 09.00 Uhr Anpfiff und die Kinder legten los.Im ersten Spiel traten unsere Weichser gegen Poing an.Die Partie war sehr eng und es…
15. April 2024
von
Ferdinand Wirosaf
IMG_6650
  • Junioren
Knapper Sieg im Heimspiel gegen Gerberau
Mit einem knappen aber nicht unverdienten 1:0-Sieg verließen die Kicker der Weichser D1 am heutigen Sonntag den Platz. 60 lange und harte Minuten kämpften und ackerten die Jungs gegen gut stehende und stets kämpfende Gerberauer. Von Anfang an…
14. April 2024
von
Robert Gruber
IMG_2589.JPG
  • Junioren
…es gibt noch Luft nach oben!
Vor den Osterferien konnte unsere E2 den ersten Sieg einfahren. Das Spiel gegen Garching ging vielversprechend los und die Jungs zauberten bis zur Pause den Ball fünfmal ins gegnerische Netz. Mit diesem Vorsprung waren wir uns ziemlich sicher, das…
14. April 2024
von
Sandra Raisch
IMG_6580
  • Junioren
Keine Ostergeschenke für die D1
Am letzten Spieltag vor den Osterferien ging es für unsere D1 nach Allach. Bei ungemütlichen Verhältnissen, machte es uns der Gegner ebenso ungemütlich. In einem Spiel, das lange geprägt war von Fehlpässen, Unkonzentriertheiten und…
24. März 2024
von
Robert Gruber
IMG_2284
  • Junioren
Trainingseinheit in Aufhausen
Diese Woche machte uns das Wetter einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Der Regen setzte unsere Trainingsplätze unter Wasser und wir konnten nicht trainieren. Da am Samstag aber Heimspieltag ist, mussten wir uns etwas einfallen lassen. Also verlegten wir…
22. März 2024
von
Sandra Raisch
Datenschutz
Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.