8145ec689f28406e768af618e113eca9.jpg
29. Oktober 2020
von
Robert Gruber

Flutlichtspiel in Erdweg

Im wohl letzten Spiel, vor dem erneuten Lockdown, mussten die Kicker der U9 am Donnerstagabend nach Erdweg reisen. Bei wiedermal nasskaltem Herbstwetter absolvierten die jungen Weichser Fußballer ihr erstes Flutlichtspiel in dieser Saison. Das Spiel wurde schon vor Monaten vorverlegt, da, mit dem Beginn der Herbstferien, sich viele Familien im Urlaub glaubten und man befürchten musste, am Samstag kein Spiel durchführen zu können.

Die Weichser waren vor dem Spiel gewarnt, da man noch im Sommer 2019, sehr hoch gegen den heutigen Gegner verlor. Für die Trainer Robert und Tim sollte eine sichtbare Entwicklung erkennbar sein, die sich heute auch im Ergebnis niederschlagen sollte.

So lief heute eine sehr starke Weichser Mannschaft auf. Angeführt von Moritz im Tor, den Routiniers Timothy, Benni und David in der Abwehr, dem Dauerläufer Emil und den Sturmtanks Leonhard und Levi. Durch gute Trainingsleistungen und einem unbändigen Willen drängte sich Sebastian, zum ersten Mal, in die Startelf.

Das Spiel geht los. Und wie nicht anders zu erwarten, schoss Leonhard in der 2. Minute das 1:0 für den SV Weichs. Er erkämpfte sich 30 Meter vor dem Tor den Ball, ging links an seinem Gegenspieler vorbei und lupfte den Ball ins linke obere Eck.

Wenige Minuten später (5.) erzielten die Erdweger den Ausgleichstreffer in einer bis dato sehr spannenden und ausgeglichenen Partie.

So war es Levi der in der 12. Minute, durch starkes Pressing, der sich den Ball erkämpfte, alleine aufs Tor geht und unten links unhaltbar zum 2:1 einschob.

In dieser Phase hätten sich die Weichser Spieler belohnen können und auf 3:1 zu erhöhen. Doch es kam leider anders.

Noch vor der Halbzeit glich die SpVgg in der 16. Minute, durch einen unnötigen Ballverlust auf der Seitenausline, aus. Und gingen in der 19. Minute sogar in Führung, nachdem Moritz den ersten Ball noch super abwehrte. Beide Tore wären durch konsequenteres Zweikampfverhalten zu verhindern gewesen.

In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gastgeber in der 27. Minute durch ein Kopfballtor, nach einer Ecke, zum 4:2 und schossen letztendlich mit dem Schlusspfiff noch das verdiente 5:2.

Was bleibt?

Der Erdweger Trainer attestierte unserer Mannschaft ein tolles Abwehrverhalten. Es fiel seinen Spielern schwer, Torchancen zu kreieren.

Die Moral in der Weichser U9 stimmt. Die Laufbereitschaft ist da und die fußballerische Entwicklung ist erkennbar.

Eine Sache noch von meiner Seite. Es ist schade, dass dieser erneute Lockdown zu einer temporären Spiel-/ und Trainingsunterbrechung führt. In den letzten Monaten haben die Spieler, aber auch wir Trainer viel dazugelernt. Jeder hat nach seiner Position und Rolle in der Mannschaft gesucht. Diese abrupte fussballfreie Zeit wird uns aber nicht aufhalten, diese Mannschaft, ab heute, weiterzubringen.

Also, ich freu mich schon aufs erste Training. Bis boid! 👍

von Tim Raisch

Das könnte Dich auch interessieren

WhatsApp Image 2024-07-15 at 13.39.56
  • Junioren
Sommerturnier in Vierkirchen
Die F-Jugend nahm am Samstag am Auto Gruber-Cup in Vierkirchen teil.Insgesamt bestand das Teilnehmerfeld aus 12 Mannschaften, die in 3 Gruppen aufgeteilt waren. Im ersten Spiel gegen den ASV Dachau 2 war das Tempo gleich sehr hoch und unsere Weichser in der…
15. Juli 2024
von
Ferdinand Wirosaf
IMG_7227
  • Junioren
Klein aber oho!

Mit einer Rumpftruppe reiste unsere U13 heute nach Altomünster zum Allianz-Cup. Nach dem super Abschneiden unserer E-Teams gestern, wollte unsere D-Jugend natürlich nachlegen. Die Vorzeichen waren allerdings nicht die besten, da gerade mal ein Spieler des alten…

14. Juli 2024
von
Robert Gruber
IMG_7219
  • Junioren
Und ständig Spielen die Weichser…
So oder so ähnlich war es beim Allianz Cup am gestrigen Samstag in Altomünster. Unsere E-Jugend war nämlich mit zwei Teams kurzfristig eingesprungen und komplettierte so das Teilnehmerfeld von insgesamt 8 Teams. Daher war für die Weichser Fans…
14. Juli 2024
von
Robert Gruber
IMG_7152
  • Junioren
Einsamer Abschluss der Mini-EM
Am heutigen Samstag durften wir die Mini-EM unserer D-Jugend erneut in Weichs ausrichten. Bereist im Vorfeld hatte die SpVgg Höhenkirchen und die SpFrd 03 Pasing ihr Kommen abgesagt. So wurde aus dem Mini-Turnier ein Spiel mit zwei Halbzeiten à 30 Minuten gegen…
29. Juni 2024
von
Robert Gruber
WhatsApp Image 2024-06-22 at 17.18.16
  • Junioren
Weichser Nachwuchs mischt ganz vorne mit beim großen Landesfinale
Vor genau einer Woche war das Verfassen des Berichtes über das sensationell gute Abschneiden beim Bezirksturnier Oberbayern des Kaufland Soccer Cup schon ein absolutes Highlight. Die heutigen Zeilen können dies aber noch einmal übertreffen. Die U-11 unseres SV Weichs…
23. Juni 2024
von
Robert Gruber
P1200126
  • Junioren
Dritter Mini-EM-Spieltag unserer D-Junioren
Nächste Runde der EURO 2024 in Daglfing. Mit fast komplettem Kader traten wir heute gegen den Gastgeber SV Helios-Daglfing und den weiteren Gästen SV Waldperlach und TSV München-Solln an. Eine starke Bank sollte uns jeweils die Möglichkeit…
22. Juni 2024
von
Timo Zeuch
Datenschutz
Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.