25. September 2022
von
Björn Kecker

Lernphase

082210_913c8bc8660d44c39957bee565efb66e~mv2.jpg

Am 2. Spieltag waren wir beim SV Aubing zu Gast. Auf dem Kunstrasen wollten wir versuchen, unsere ersten Punkte zu holen. Von Beginn an war wieder zu erkennen, dass es ein sehr intensives Spiel werden wird.

Die Aubinger starteten mit einem sehr guten Aufbauspiel. Ihre gefährlichen Stürmer hatten

wir jedoch gut unter Kontrolle bzw. Ludwig ließ im Tor nichts anbrennen.

Als Aubing die größeren Spielanteile hatte, kamen wir mit einem Tor des Tages zur 1:0 Führung. Grazi schlug einen Abschlag bis in die gegnerische Hälfte, wo der Ball am Strafraum über den Aubinger Torwart ins Tor hüpfte.

Ab diesem Zeitpunkt kamen wir besser ins Spiel und kamen mit der ein oder anderen guten Aktion vor allem über die rechte Seite mit Magnus Richtung Tor.

Defensiv wurde sehr gut gearbeitet und jeder kämpfte für jeden.

Wie im letzten Spiel waren wir aber nicht bis zur 30. Minute konzentriert. Da kam mit dem Pausenpfiff der Ball in den Lauf des Münchner Stürmers, der diesen perfekt in die lange Ecke schoss. Ausgleich 1:1.

In der zweiten Hälfte ging es genauso spannend weiter. Nach einer Ecke für uns versenkte ein Aubinger Spieler den Ball zum 2:1.

Leider begannen die Kräfte ab Mitte der zweiten Hälfte wieder bei einigen Kindern zu schwinden.

Aubing kam immer öfter vor das Tor - und Ludwig hielt, was zu halten war.

Der Gastgeber bekam einen Freistoß auf der rechten Seite zugesprochen, der leider etwas unglücklich war. Hier ging erste ein Foul von den Münchnern voraus, was somit andersrum hätte entschieden werden müssen. Der Freistoß wurde in das hintere lange Kreuzeck versenkt. 2:2

Unsere Kinder machten aber weiter - kämpften und versuchten alles, nach vorne zu bringen.

Unser Grazi kam dann bei einer Vertreidigung am eigenen Strafraum zu spät, und foulte einen Aubinger Spieler.

Den Straftstoß fischte Ludwig aus dem rechten Torwart Eck - und alles war nach wie vor offen.

Nach vorne konnten wir dann aber keine richtigen Akzente mehr setzen und die Räume für den Gegner wurden wie beim letzten Spiel immer größer.

So kam es dann noch zum 3:2 und 4:2 für die Aubinger und deren wirklich starken Stürmer mit der Nummer 11. Dieser setzte sich zweimal am Strafraum durch und netzte ein.

Danach war Schluss.

Es sind Kleinigkeiten, die hier noch fehlen, so ein Spiel erfolgreich zu gestalten. Es gibt noch einiges zu lernen und auch im Training sich zu erarbeiten.

Nun versuchen wir nächste Woche gegen den SC Armin das erste Erfolgserlebnis zu schaffen.

Das könnte Dich auch interessieren

IMG_6812
  • Junioren
Viel los beim Schnuppertraining 2024
Abgesehen von einer kleinen Regenunterbrechung war das heutige Schnuppertraining ein voller Erfolg. Strahlende Kinderaugen zeugten von den ersten Erfolgen am Fußballplatz und Erfahrungen im Team. Wir freuen uns auf die nächste Riege an Nachwuchskickern.Hast auch du Lust…
15. Mai 2024
von
Robert Gruber
Schnuppertraining 2024 Post
  • Junioren
Schnuppertraining 2024
FÜR ALLE FUßBALLBEGEISTERTEN MÄDCHEN UND BUBEN JAHRGANG 2019 UND ÄLTER!Und natürlich auch für alle Kinder, die schon einmal am Schnuppertraining teilgenommen haben! Oder falls ihr euch jetzt erst traut, oder erst jetzt Gefallen am Fu…
13. Mai 2024
von
Robert Gruber
WhatsApp Image 2024-05-13 at 08.49.16
  • Junioren
Sensation in Lohhof
Am letzten Spieltag der F-Jugend Mini-Fußball Saison ging die Reise am Samstag  nach Lohhof. Es warteten sechs Gegner auf die Kinder, die ihnen einen anstrengenden Vormittag bescheren sollten. Bisher verlief die Saison sehr durchwachsen und unser junges Weichser…
13. Mai 2024
von
Ferdinand Wirosaf
Screenshot 2024-05-12 163757
  • Junioren
Kantersieg
Am 11.05.2024 ging es zu Hause gegen den ESV Freimann in das drittletzte Spiel der Saison. Ein Sieg war Pflicht, damit wir die Tabellenführung weiter behaupten können. Die Spieler wurden entsprechend motiviert, dass ein Sieg nur über ein gemeinschaftliches…
12. Mai 2024
von
Stefan Fritz
IMG_20240512_100258
  • Junioren
E2: Hart umkämpfter Saisonabschluss gegen Harthof
Am heutigen Sonntag waren wir zu unserem letzten Spiel der Saison in Harthof zu Gast. Unser Gegner besetzte bisher zwar den letzten Tabellenplatz, aber aus Erfahrung wissen wir schon, dass das überhaupt nichts zu bedeuten hat. Alle Mannschaften in dieser…
12. Mai 2024
von
Sandra Raisch
IMG_2968
  • Junioren
Over and Out
Mit etwas Wehmut, aber voller Stolz blicken wir Trainer auf die heute abgeschlossene D-Jugend-Saison zurück. Beide Teams arbeiteten mega-fleißig in allen Trainings und steigerten sich von Spiel zu Spiel. Jungs und Mädels, das hat riesig viel Spa…
11. Mai 2024
von
Robert Gruber
Datenschutz
Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.