082210_e5dfa8239b124b91aefedc30658acf51~mv2.jpg
29. Mai 2023
von
Robert Gruber

Niederlage im Spitzenspiel

Am vorletzten Spieltag der Rückrunde war alles angerichtet für das Spitzenspiel der beiden noch ungeschlagenen Teams vom ASV Dachau I und dem SV Weichs. Bei besten Bedingungen in Weichs, zeigte sich erwartungsgemäß, dass die Gäste vom ASV Dachau technisch und taktisch stärker aufgestellt waren, aber unsere Weichser sich davon nie beeindrucken lassen haben. Mit einer wahnsinnig starken läuferischen und disziplinierten Leistung hat man dem Gegner alles abverlangt und musste sich am Ende knapp und etwas zu hoch geschlagen geben. Aber der Reihe nach:

In Halbzeit eins agierten beide Teams zunächst abwartend und tasteten sich langsam in das Spiel vor. Optisch hatte Dachau mehr vom Spiel, die besseren Chancen hatten allerdings die Weichser. Nach rund 10 Minuten scheiterte Levi noch alleine vor dem gegnerischen Keeper, wenige Minuten später machte er es aber besser und schoss zu verdienten Führung des Heimteams ein. Jetzt war man endgültig in diesem Spitzenspiel angekommen und es begann ein intensiver, spannender und offener Schlagabtausch. Kurz vor der Halbzeitpause kam Dachau nach einer Ecke zum Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Bei sommerlichen Temperaturen merkte man beiden Teams mit Fortdauer der zweiten Halbzeit die Intensität des Spieles an, doch jeder Spieler auf dem Feld wollte mehr. Nach nur wenigen Minuten ging Dachau durch einen schönen Drehschuss in Führung und erspielte sich in der Folge mehr Spielanteile, doch die Weichser wären nicht die Weichser, wenn sie nicht alles geben würden. Und tatsächlich konnte Dachau das eine oder andere Mal unter höchster Bedrängnis klären und erst als Dachau 5 Minuten vor Schluss durch einen Fehler in der Hintermannschaft glücklich auf 1:3 stellte war das Spiel entschieden. Beim 4ten und letzten Treffer war die Luft und Konzentration für das Spiel dann wohl komplett aufgebraucht und man zollte der hohen Intensität ihren Tribut.

Alles in allem eine Niederlage die passieren kann und darf, am Ende ist sie aber etwas zu hoch ausgefallen. Mit etwas mehr Glück und Zielstrebigkeit im Abschluss kann der Spielverlauf auch anders erfolgen.

Das habt ihr super gemacht Jungs, gegen ein so starkes Team so lange auf Augenhöhe mitzuspielen ist mega-stark und das zeigt, dass ihr euch den Platz oben in der Tabelle redlich verdient habt 💪.

Das könnte Dich auch interessieren

IMG_6812
  • Junioren
Viel los beim Schnuppertraining 2024
Abgesehen von einer kleinen Regenunterbrechung war das heutige Schnuppertraining ein voller Erfolg. Strahlende Kinderaugen zeugten von den ersten Erfolgen am Fußballplatz und Erfahrungen im Team. Wir freuen uns auf die nächste Riege an Nachwuchskickern.Hast auch du Lust…
15. Mai 2024
von
Robert Gruber
Schnuppertraining 2024 Post
  • Junioren
Schnuppertraining 2024
FÜR ALLE FUßBALLBEGEISTERTEN MÄDCHEN UND BUBEN JAHRGANG 2019 UND ÄLTER!Und natürlich auch für alle Kinder, die schon einmal am Schnuppertraining teilgenommen haben! Oder falls ihr euch jetzt erst traut, oder erst jetzt Gefallen am Fu…
13. Mai 2024
von
Robert Gruber
WhatsApp Image 2024-05-13 at 08.49.16
  • Junioren
Sensation in Lohhof
Am letzten Spieltag der F-Jugend Mini-Fußball Saison ging die Reise am Samstag  nach Lohhof. Es warteten sechs Gegner auf die Kinder, die ihnen einen anstrengenden Vormittag bescheren sollten. Bisher verlief die Saison sehr durchwachsen und unser junges Weichser…
13. Mai 2024
von
Ferdinand Wirosaf
Screenshot 2024-05-12 163757
  • Junioren
Kantersieg
Am 11.05.2024 ging es zu Hause gegen den ESV Freimann in das drittletzte Spiel der Saison. Ein Sieg war Pflicht, damit wir die Tabellenführung weiter behaupten können. Die Spieler wurden entsprechend motiviert, dass ein Sieg nur über ein gemeinschaftliches…
12. Mai 2024
von
Stefan Fritz
IMG_20240512_100258
  • Junioren
E2: Hart umkämpfter Saisonabschluss gegen Harthof
Am heutigen Sonntag waren wir zu unserem letzten Spiel der Saison in Harthof zu Gast. Unser Gegner besetzte bisher zwar den letzten Tabellenplatz, aber aus Erfahrung wissen wir schon, dass das überhaupt nichts zu bedeuten hat. Alle Mannschaften in dieser…
12. Mai 2024
von
Sandra Raisch
IMG_2968
  • Junioren
Over and Out
Mit etwas Wehmut, aber voller Stolz blicken wir Trainer auf die heute abgeschlossene D-Jugend-Saison zurück. Beide Teams arbeiteten mega-fleißig in allen Trainings und steigerten sich von Spiel zu Spiel. Jungs und Mädels, das hat riesig viel Spa…
11. Mai 2024
von
Robert Gruber
Datenschutz
Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.